Notar – Der „Richter vor dem Streit“

Notare gibt es seit vielen Jahrhunderten. Die Anforderungen und der Inhalt der Tätigkeit haben sich mit den veränderten Lebensbedürfnissen der Menschen gewandelt. War der Notar früher bisweilen der Schreiber der zum Teil fast vollständig schreibunkundigen Bevölkerung, ist er heute ein hochspezialisierter Vertragsjurist. Ein durchgängiges Motiv ist jedoch immer geblieben: Notare sind immer dann gefragt, wenn wichtige Entscheidungen zu treffen sind und ein fairer Interessenausgleich durch eine neutrale Person erfolgen soll. Der Notar ist „der Richter vor dem Streit“.

Peter Eckersberger

Nürnberg ist meine Heimatstadt. Die Bestellung zum Notar in Nürnberg ist für mich Freude und Herausforderung zugleich. Die Arbeit des Vertragsjuristen hat mich schon während der Juristenausbildung fasziniert. Hier gilt es, komplexe Lebenssachverhalte in juristische Begrifflichkeiten zu übersetzen und dabei für den Mandanten verständlich zu bleiben.

  • Mitarbeiter in der internationalen Wirtschaftskanzlei Beiten Burkhardt während Studium und Referendariat.
  • Mitarbeiter in der Rechtsabteilung der Deutschen Bank AG in Frankfurt.
  • Notarassessor in Nürnberg, Volkach, Regensburg und München.
  • Notariatsverwalter in Selb und in Nürnberg (Notarstelle Dr. Armbruster).

Dr. Thomas Göppel

Seit Oktober 2007 bin ich Notar in Nürnberg. Die Tätigkeit als Notar bereitet mir nach wie vor große Freude. Die Darstellung und Erklärung juristisch komplexer Sachverhalte hat mir schon immer Spaß gemacht. Das kann ich als neutraler und unabhängiger Berater bei meinen Besprechungs- und Beurkundungsterminen in die Tat umsetzen.
Gleichzeitig bietet mir der fachliche Austausch mit Rechtsanwälten, Steuerberatern, Wirtschaftsprüfern und insbesondere meinem Sozius Peter Eckersberger die Möglichkeit, gemeinsam für unsere Mandanten die besten Lösungen zu entwickeln und mich selbst dabei kontinuierlich fortzubilden.

  • Stipendiat der Studienstiftung des Deutschen Volkes.
  • Vortragstätigkeit als Repetitor zur Vorbereitung auf das erste und zweite juristische Staatsexamen.
  • Notarassessor in Alzenau in Unterfranken und in München.
  • Promotion über das Thema „Bedingte GmbH-Gesellschafterbeschlüsse“ an der Ludwig-Maximilians-Universität München
  • Vortragstätigkeit als Dozent für Fachanwaltskurse.

Wissen Sie Ihre Angelegenheiten in guten Händen.

Unser kompetentes und freundliches Team kümmert sich um Ihre Anliegen.

Christine
Reindl

reindl@notare-eg.de
Amtsrätin im Notardienst

Saskia
Rückert

rueckert@notare-eg.de
Oberinspektorin im Notardienst

Madeleine
Hertel

hertel@notare-eg.de
Inspektorin im Notardienst

Anke
Beier

beier@notare-eg.de
Notarfachangestellte

Natalie
Fröhlich

froehlich@notare-eg.de
Notarfachangestellte

Katharina
Giebitz

giebitz@notare-eg.de
Notarfachangestellte

Barbara
Hachmann

hachmann@notare-eg.de
Notarangestellte

Alicia
Heller

heller@notare-eg.de
Notarfachangestellte

Michaela
Jungbauer

jungbauer@notare-eg.de
Notarfachangestellte

Anja
Jurack

jurack@notare-eg.de
Notarfachangestellte

Sabine
Kienle

kienle@notare-eg.de
Notarangestellte

Sabine
Lehner

lehner@notare-eg.de
Notarangestellte

Birgit
Kretschmer

kretschmer@notare-eg.de
Notarangestellte, Empfang

Alexandra
Rinnab

rinnab@notare-eg.de
Notarangestellte, Empfang